Unser Bücherangebot für Sie direkt zu bestellen

 

oder telefonisch bei:

Institut für Gesundheitspädagogik
Weidenerstr. 3
81737 München

Tel.: 089/ 637 10 12
Fax: 089 / 670 89 79

oder auch bei:

http://www.amazon.de
http://www.buecher.de
http://www.bol.de

Hinweise zur Buchbestellung :

Zur Zeit können Sie leider wegen Neuaufbau der Datenbank nicht direkt über diese Webseite bestellen.

Sie können aber per e-Mail bestellen, indem Sie den Text für das ausgewählte Buch markieren und mit strng+c am Windows-PC bzw Apfeltaste+c am Mac diesen Text in die Zwischenablage übernehmen und anschliessend in ein Mail an den Förderverein -

mit strng+v bzw Apfeltaste+v aus der Zwischenablage in das Mail einsetzen und die zu bestellende Stückzahl (in Ziffern) dazu eintragen.

Sie können aber auch die Stückzahl eintragen und dann davon einen Bildschirm-Schnappschuss machen und das Bild per e-Mail übertragen. Zum Start des E-Mailprogrammes klicken Sie bitte auf den Buchbestellungslink ->

Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und ohne Versandkosten

Bitte nicht zu vergessen: Tragen Sie die Angaben samt Ihrer Adresse sorgfältig ein. dass die Ware auch sicher und pünktlich bei Ihnen eintrifft.

 

openbook

Die folgenden Bücher können hier bestellt werden, sind aber auch im Buchhandel erhältlich



   
 
.
  Neuerscheinung 2013
_________________________
   
Ayurveda - Yoga-Sensibilitätstraining für Erwachsene
Band III: Lernziele – Methoden – Übungen

von Rocque Lobo*
© 2012 Pantainos Verlag

ISBN 978-392877223-5
29,90 €
Für Mitglieder des Fördervereins für Yoga und Ayurveda e.V.: 26,90 &euro

bestellen: Stk in den

Das Werk widmet sich intensiv der heute viel diskutierten Frage nach den Risiken und Nebenwirkungen der Praxis von bestimmten Yoga-Āsanas und Prāṇāyāma und liefert methodische Hilfen zur Unterscheidung ihrer wohltuenden von ihren möglichen schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit der Yoga-praktizierenden.

In diesem dritten Band des Yoga-Sensibilitätstrainings für Erwachsene- 2012/2013 geht der Autor auf das III. Buch der Yoga-Sūtras des Patañjali ein. Darin beschreibt Patañjali knapp die in Yoga verwendeten Methoden wie Pratyahãra, Dhāraṇa, Dhyāna und Samādhi, welche die Yogis seiner Epoche verwendeten, um in der Konfrontation mit ihren Herren (Āryas), ob Sklavenhaltern, Arbeitgebern oder Peinigern bei der Folter der im Krieg besiegten Volksgruppen (Dāsus) sowohl ihr prozedurales als auch deklaratives Gedächtnis für die Gestaltung und den Verlauf der Geschehnisse zu stärken, um sich ihres wahren Menschseins zu erinnern. Der Haṭha-Yoga des späten Mittelalters und der Neuzeit ist nicht aus Patañjalis Schriften allein zu verstehen, sondern aus der Auseinandersetzung der besiegten Volksgruppen mit den Moslimen nach ihren Invasionen über den Nordwesten Indiens und ihren großen Eroberung im Subkontinent. Rocque Lobo zeigt die Schwierigkeiten des Transfers dieser Methoden in die heutige gesellschaftliche Struktur unserer industriellen Zeit, geprägt wie sie ist von optischen und akustischen Täuschungen bis in die Wurzeln der zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb der Familie und mit unseren nächsten Nachbarn und Arbeitskollegen. Mit Hinweisen auf den Transfer dieser indischen Geschichte, die zwischen 700 und etwa 1800 n. C. zu datieren ist, erklärt er die Entstehung der neuen Techniken der Mudras und ihrer Einbeziehung zusammen mit der Marma-Lehre des Sušruta in die erwähnten vier Methoden des klassischen Yoga des Patañjali.

Im IV. und letzten Band dieser Reihe werden anhand von diesen Grundlagen die experimentellen Designs moderner Prägung erläutert, welche zur Erhellung der Zielsetzung dieser letzten vier Methoden der Yoga-Praxis der Selbstfindung in den vielen psychophysiologischen Regelungssystemen des menschlichen Daseins führen.

 
Neuerscheinung 2009

zweite überarbeitete Auflage des Buches

Ayurveda - Yoga-Sensibilitätstraining für Erwachsene
Band II: Lernziele – Methoden – Übungen

von Rocque Lobo*
© 2007 Pantainos Verlag
240 Seiten
ISBN 978-392877220-4
29,50 €

bestellen: Stk in den

In diesem zweiten Band des Yoga-Sensibilitätstrainings für Erwachsene – 2008 geht der Autor auf das II. Buch der Yoga-Sutras des Patanjali ein. Darin beschreibt Patanjali knapp die in Yoga verwendeten Methoden wie Yama, Niyama, Asanam und Pranayama, welche die Yogis seiner Epoche verwendeten, um sich von den krankmachenden Auswirkungen der Sozialisation ihrer eigenen Gesellschaft zu befreien und einen gesunden lebensbejahenden sozialen Verhaltenskodex zu verwirklichen. Durch den Transfer dieser Methoden in die heutige Zeit zeigt Rocque Lobo welche zentrale Rolle der Umgang mit den eigenen Träumen in Yoga spielt.

Er bringt die Grammatik des Traumlebens in Verbindung mit den raumzeitlichen Gestaltungsmomenten der Phantasiebühnen des modernen Life-Styles und zeigt auf, wie die Kehrseite des Strebens nach Wellness und Glück durch eine kriminologische Tatortanalyse dieser „Life-Style-Bühnen” den tödlichen Umgang mit den vitalen Ampeln des menschlichen Verhaltens freilegt, das Verständnis für die Marmas. Es ist dieser tödliche Umgang mit den Wach- und Warnposten des eigenen Körpers, welcher längerfristig zu den bekannten Zivilisationskrankheiten wie Autoimmunerkrankungen, Herzkreislaufstörungen und Krebs führen kann.

Das Buch endet mit der Aufforderung an den Leser, die Ausführungen von Patanjali zum Nachdenken über die weitverbreitete Praxis von Yoga-Körperhaltungen und Pranayama-Atemübungen vor dem Hintergrund des eigenen Life-Styles ernstzunehmen. Dieser Band leitet über zum dritten und letzten Band der dreiteiligen Reihe: „Yoga-Sensibilitätstraining für Erwachsene”, in welchem das III. und IV. Buch der Yoga-Sutras des Patanjali thematisiert werden, nämlich die philosophische letzte Instanz, vor welcher die Hinterfragung des krankmachenden Potentials der Sozialisation der eigenen gesellschaftlichen Gruppe vorgenommen wird – zum Vibhuti-Prada „übernatürlicher Kräfte” und Kaivalyam der Befreiung.

 

DVD Sangeeta-Marma-Yoga®
Klangfarben-Kombination
Intensivseminar mit Konzert

ISBN 978-3-928772-22-8
© 2011 Institut für Gesundheitspädagogik
19,90 €

bestellen: Stk in den

Dies ist eine Aufnahme von der ersten studentischen Vorführung einer Improvisation zu Themen der Wiener Klassiker des ausgehenden 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts von Ludwig van Beethoven und Frederic Chopin aus ihren Kompositonen für das Klavier mit Vokal-Einlagen aus indischen Thatas und Ragas aus der Umgebung des kaschmirischen Schivaismus. Die Aufführung fand am 8.04.2011 im Saal der Evangelischen Reformierten Kirche München II statt. Die Idee zu dieser Klangfarben-Kombination entstand im Institut für Gesundheitspädagogik in der Schule für Sangeeta-Marma-Yoga® von Prof. Dr. Rocque Lobo. Er führte auch Regie bei ihrer Verwirklichung.

 
 
 

DVD Weltreligionen in ihren modernen Manifestationen –
die Möglichkeiten des Dialogs vor dem Hintergrund des Verschwindens der Identität des Einzelnen

von Rocque Lobo Hrsg.*
© 2007 Pantainos Verlag
29,75 €

bestellen: Stk in den

Am 17.01.2008 setzt des Institut für Gesundheitspädagogik den Diskurs zwischen Religion und Wissenschaft fort, welcher seit September 2007 allmonatlich dreitägig zusammen mit der Gemeinde München II der Evangelischen Reformierten Kirche in München stattgefunden hat.

Dieses letzte Seminar des Herbst/Wintersemesters 2007/2008 beginnt mit einer Zusammenfassung der Ergebnisse der Debatte zu den bisher besprochenen Themen in einem offenen Vortrag mit nachfolgender Diskussion in geschlossenem Kreis.

 
Neuerscheinung 2008

4 Hörbücher (Texthefte und CD-ROM(Hörbuch-CD))



Hörbücher und Begleittexte - Gesamtausgabe

von Rocque Lobo*
Paket - alle 4 Hörbücher und Begleittexte
kostet insgesamt nur 116,00 €

Hörbuch-Gesamtpaket bestellen: Pakete in den

 
24-Pranayama-Stunden

Protokoll + Hörbuch-CD

24-Pranayama-Stunden_L

Hörbuch 1: 24 PRANAYAMA-STUNDEN
(+ Textheft: 24 Titel - 86 Seiten)

aufgenommen auf Audiokassetten während des Unterrichts
im I. Aufbaustudiengang Gesundheitspädagogik- KSI (Körperorientierte Soziale Intervention) an der Fachhochschule München, Fachbereich Sozialwesen, in der Zeit
vom 13.11.1992 bis 10.05.1994

von Rocque Lobo*
Protokoll und Tonaufzeichnungen: Elvira Heger
Cover- und Umschlagentwurf: Christine Lobo
Hörbuch-CD Aufbereitung und Produktion: Herbert Paulitsch
für den Verlag
Editora Pantainos

25,00 €

bestellen: Stk in den

 
MYPL-18UE

Protokoll + Hörbuch-CD

MYPL-18UE_L

Hörbuch 2: MARMA-YOGA- UND PRANAYAMA-LEHRE / EIN EINBLICK IN DIE ZUSAMMENHÄNGE DER MARMA-YOGALEHRE UND DER ERNÄHRUNGSLEHRE IN AYURVEDA
(+ Textheft: 18 Titel - 90 Seiten)

aufgenommen auf Audiokassetten während des Unterrichts
in den so genannten Donnerstagskursen, in der Zeit
vom 19.03.1992 bis 06.04.1995

von Rocque Lobo*
Protokoll und Tonaufzeichnungen: Elvira Heger
Cover- und Umschlagentwurf: Christine Lobo
Hörbuch-CD Aufbereitung und Produktion: Herbert Paulitsch
für den Verlag
Editora Pantainos

25,00 €

bestellen: Stk in den

 
MYPL-15UE

Protokoll + Hörbuch-CD

MYPL-15UE_L

Hörbuch 3: MARMA-YOGA- UND PRANAYAMA-LEHRE
(+ Textheft: 15 Titel - 73 Seiten)

15 dreistündige Unterrichtseinheiten, aufgenommen auf Audiokassetten während des Unterrichts
in den so genannten Donnerstagskursen, in der Zeit
vom 11.04.1991 bis 09.01.1992

von Rocque Lobo*
Protokoll und Tonaufzeichnungen: Elvira Heger
Cover- und Umschlagentwurf: Christine Lobo
Hörbuch-CD Aufbereitung und Produktion: Herbert Paulitsch
für den Verlag
Editora Pantainos

21,00 €

bestellen: Stk in den

 
MYPL+TA-37UE

Protokoll + Hörbuch-CD

MYPL+TA-37UE_L

Hörbuch 4: MARMA-YOGA- UND PRANAYAMA-LEHRE UND TRAUMANALYSE
(+ Textheft: 37 Titel - 198 Seiten)

37 ein- bis dreistündige Unterrichtseinheiten, aufgenommen auf Audiokassetten während des Unterrichts
in 3-tägigen Wochenendseminaren, in der Zeit
vom 11.06.1994 bis 25.10.2003

von Rocque Lobo*
Protokoll und Tonaufzeichnungen: Elvira Heger
Cover- und Umschlagentwurf: Christine Lobo
Hörbuch-CD Aufbereitung und Produktion: Herbert Paulitsch
für den Verlag
Editora Pantainos

50,00 €

bestellen: Stk in den

 

Die Audioaufnahmen wurden von Elvira Heger wortgleich, jedoch teilweise gekürzt, in die - Texthefte übertragen, gedruckt und unverändert auf CD-ROM überspielt.

Die Audiodaten wurden mit Lesezeichen und Artwork versehen, ins Hörbuchformat konvertiert und auf CD-ROM gebrannt, zum Abspielen in iTunes® oder am iPod® bzw. Abspielgeräten, die das Format mp4b beherrschen.

Die Hörbuch-CDs mit Begleitbüchern sind die ideale Unterrichtsvorbereitung für dem Lehrgang zum Marma-Yoga-Lehrer und besonders für Weiterbildungswillige zum Besuch der Präsenzphasen empfohlen. Die multimediale Ausführung - Hörbuch mit Begleitmaterial eignet sich bestens für die Vorbeitung bei der Zugfahrt zum Unterrichtsort.

 

Neuerscheinung

zweite überarbeitete Auflage des Buches Ayurveda - Yoga-Sensibilitätstraining für Erwachsene
Band I: Grundwissen und Übungen

von Rocque Lobo*
Editora Pantainos
ISBN 3-928772-08-2
24,50 €

bestellen: Stk in den

Yoga-Sensibilitätstraining für Erwachsene - 2005 ist ein Dokument der Geschichte der "Yoga-Bewegung" in Deutschland seit den 1960er Jahren. Das Werk bringt deutlich das Geflecht dreier Trends im gesellschaftspolitischen Geschehen in Indien und im Westen zum Ausdruck:

- die Privatisierung von Religion und Philosophie im Umgang mit Ritualen und Praktiken Einzelner oder in Gruppen

- den transkulturellen Wandel in der Rezeption der südostasiatischen Kulturen von Geist pur in den 1960er Jahren zu Körper pur heute

- den Transfer des Yoga aus der Sphäre des Life-Styles in die Sphäre der Gesundheitsvorsorge im täglichen Umgang mit dem eigenen Körper in der arbeitsintensiven Gesellschaft der Industrienationen.

Der Verfasser beobachtet genau den Shift in den Zielgruppen, die heute durch Ausschreibungen angesprochen werden, weg von den männlichen Asketen der 1950er bis 1970er Jahre zu den geschmeidigen schönen Frauen ab den 1990er Jahren. Es ist sein Bestreben durch diesen Dickicht an Trends in dieser Bewegung einen Kanal der Informationsverarbeitung zu öffnen, durch welchen eine Versöhnung zwischen Mensch und Maschine vor dem Hintergrund der Versöhnung zwischen Geist und Körper, Religion und Gehirn, Ritual und Neurophysiologie stattfinden kann.

Das shake-spear Aktivierungstraining®, welches hier als moderner Hatha-Yoga vorgestellt wird, ist als Ergebnis dieser Kanalisierung der Informationsverarbeitung zu betrachten, als Weg durch diesen Dickicht der vielen Trends zur Lichtung hin in der Globalisierung der industriellen Welt.

 
Register
weiter zurück
 
Yoga - Elementarkurs gesamt

von Rocque Lobo*
Paket - Band 1 - 6 mit Tonträgern
kostet insgesamt nur 98,50
ISBN 3-92-8772-07-04

Alle 6 Bände bestellen: Pakete in den

 

Yoga - Elementarkurs
Band 1 "Bewegen" (mit CD)

von Rocque Lobo*
ISBN 3-928772-01-5
20,20 €

bestellen: Stk in den

Yoga und Ayurveda im psychosomatischen Gesundheitstraining.
In den Büchern dieser Reihe befaßt sich Prof. Dr. Rocque Lobo mit der Praxis der körperorientierten Gesundheitsbildung. Die Bände sind für Teilnehmer an Yogakursen in der Erwachsenenbildung konzipiert, die das ganze Spektrum dieser Techniken und ihre innere Logik erfassen wollen. Die beiliegende Audio-CD bietet konkrete Anleitungen zu Yogaübungen und erleichtert damit einen eigenständigen Einstieg in die Übungspraxis.

Ausgehend vom Begriff Sandhi-Marma, der soviel bedeutet wie Zusammen-Denken oder Zusammen-Erfahren in gefährlichen Situationen, werden in diesem Buch Yoga-Asanas als Test der Lebendigkeit und der Stabilität in den Gelenken des Übenden erläutert. Die Yogaübungen sind als Meditationstechniken konzipiert worden. Ihr Transfer in den Alltag der industriellen Welt und deren starke Mobilität hinein, verlangt nach einem neuen Zugang zur Meditation in dieser bewegten Welt.

 

Yoga - Elementarkurs
Band 2 "Atmen" (mit CD)

von Rocque Lobo*
ISBN 3-928772-02-3
15,10 €

bestellen: Stk in den

Dieser Band stellt den engen Zusammenhang zwischen Bewegen und Atmen für den Übenden dar. Der Bedarf der Muskulatur an Sauerstoff in den verschiedenen Bewußtseinszuständen ist unterschiedlich, je nachdem welche Muskelfasern, ob rote oder weiße ins Spiel gebracht werden müssen. Wach-sein-Müssen zu einer späten Stunde der Nacht oder Schlafen-Müssen, wenn alle Nachbarn der Umgebung wach sind - dies ist die Situation in einer arbeitsintensiven Gesellschaft, die Zeit- wie Raummobilität für sich in Anspruch nimmt. Hat dies Konsequenzen für die Interaktion zwischen dem Zentralen Nervensystem und der Skelettmuskulatur des menschlichen Körpers?

   

Yoga - Elementarkurs
Band 3 "Kreislauf" (mit CD), 2. Aufl. 2004

von Rocque Lobo*
ISBN 3-928772-03-1
22,50 €

bestellen: Stk in den

Zustände der Angst und der Anspannung rufen, wie man heute weiß, nicht primär eine Antwort in der Skelettmuskulatur unseres Körpers hervor. Sie verursachen vielmehr eine eigenständige Antwort über den Mandelkernkomplex im Zwischenhirn in den Blutgefäßen, welche die Skelettmuskulatur unseres Leibes mit Blut versorgen.

In diesem Band wird dargestellt, wie sich ungleiche Gewichtungen innerhalb der für die Haltung des Körpers zuständigen Muskelgruppen auf die Blutgefäße übertragen. Diese feinen ineinandergreifenden Regelkreise sind nicht nur durch mechanische oder chemische Einflüsse zu synchronisieren. Vom Inneren der emotionalen Zentren im Gehirn und vom Herzen gehen Hormone hervor, die an der Kontakstelle zwischen Nerven und Muskeln mit dem dort wirkenden Hormon im Einklang stehen. Erst dann arbeiten Blutgefäße, Muskeln, Gelenke und Knochen wie ein "eingespieltes Team".

Die Übungen, die in diesem Werk erläutert werden, gehen von einem Spiel mit dem Schmerzsystem als physiologischer Größe aus. An bestimmten Stellen unseres Körpers scheint der Körper Bedrohungen für das labile Gleichgewicht des Verhältnisses Kraft/Zeit ernster zu nehmen als an anderen. Hier zeigt er sofort die Grenzen durch eine Fülle von Symptomen. Muskelzuckungen treten auf, der Kreislauf und die Atmung verändern sich, usw. Unter Ausnützung der Erfahrung von Jahrhunderten wurden in Yoga Übungen geschaffen, die befähigt sind, bedrohliche Situationen so nachzuahmen, daß der Körper in ihnen spricht. In diesem Band wird die Bedeutung des Kreislaufs in Belastungssituationen erläutert.

Die Kopplungen zwischen Blutgefäß-Steuerungen und Skelettmuskelspannungen sind erlernte Fertigkeiten, welche an mobilen Arbeitsplätzen besonders in Richtung Krankheit verstärkt werden können. Der Präventionsdebatte heute tut es not, diesen Aspekt der körperlichen Belastung am Arbeitsplatz genauer anzuschauen.

Kopplungen biologischer Rhythmen mit mechanischen Schwingungen sind ebenfalls ein besonderes Thema dieses Bandes. Er gibt darüber hinaus einen Einblick in die Geschichte des Yoga in Deutschland der letzten 35 Jahre. Hatha-Yoga im Rahmen der Primärprävention kommt nicht umhin, sich die Frage nach der längerfristigen präventiven Effizienz der einzelnen Asanas und Pranayamas bei Bürgern einer von Beschleunigungsmomenten geplagten Industrie-Gesellschaft zu stellen. Die Antworten dieses Bandes sind ungewöhnlich.

 

Yoga - Elementarkurs
Band 4 "Übergänge" (mit Kassette)

von Rocque Lobo*
ISBN 3-928772-04-x
15,10 €

bestellen: Stk in den

Dieser Band beschäftigt sich mit den Übergängen des inneren Zeiterlebnisses, in welchen uns die eine oder andere Stimmungslage stärker befällt. Die Snayu- oder Sehnen-Marmas geben uns nicht nur Auskunft über das Ausmaß an Synchronisierung an, um gesteckte Ziele erreichen zu können.

 

Yoga - Elementarkurs
Band 5 "Umkehrhaltungen" (mit Kassette)

von Rocque Lobo*
ISBN 3-928772-05-8
15,10 €

bestellen: Stk in den

Das Titelbild stellt die Knochen-Marmas dar. Hier wird deutlich, wie die Entwicklung des Gehirns mit der Entwicklung des aufrechten Ganges verbunden ist. Die Umformung des Schädels erfolgte mit der Veränderung der Schulter- Fuß- und Handknochen. Die verschiedenen Variationen des Kopf- , des Handstandes und der Brücke werden als Umkehrhaltungen mit besonderer Berücksichtigung der Funktion dieser Knochen-Marmas erläutert. Hier sind auch für Sport und Gymnastik Anregungen enthalten, die die Belastung des Kreislaufs verringern können.

 

Yoga - Elementarkurs
Band 6 "Hingabehaltungen" (mit Kassette)

von Rocque Lobo*
ISBN 3-928772-06-6
15,10 €

bestellen: Stk in den

Das Titelbild zeigt einen Ausschnitt aus dem Blutkreislauf des menschlichen Kopfes und das Adergeflecht des Kopfes eines Vierfüßlers. Die gekennzeichneten Gabelungen sind die wichtigsten Marmas in den Blutgefäßen, die auf eine besondere Aktivität in diesem Bereich hinweisen. Die Sensibilisierung der Blutgefäße am Hals bei verschiedenen Umkehrhaltungen ist ein wesentlicher Bestandteil des Programms. Gerade hier können wohltuende psychosomatische Wirkungen erzeugt werden.

Register
weiter zurück
   
.

Horizont der Amphidromie

von Rocque Lobo*
ISBN 3-928772-00-7
9,50 €

bestellen: Stk in den

In diesem Buch greift R. Lobo die Thesen von N.Elias, J.Goudsblom und P.Virilio über die Entstehung der sozialen Dimension von Zeit und Beschleunigung auf. Er ergänzt sie durch eine Analyse der Entdeckung des Selbst als zeitlose Zeit und ortlosen Ort des Gewissens. Mit Beispielen aus der Geschichte Israels, des Christentums und der indischen Religionen, Brahmanismus und Buddhismus, belegt er seine These, daß die Sozialisation im Zeichen des Krieges die Entdeckung des Selbst als biologische Grenze der Beschleunigung bedingte. Das Buch soll Anregung für alle diejenigen sein, die interdisziplinär arbeiten und methodologische Impulse suchen, um Themen von theologisch-philosophischer, sozialwissenschaftlicher und biologischer Relevanz miteinander zu verknüpfen.

.

Yoga - Sensibilitätstraining für Erwachsene Band I
Grundwissen und Übungen

von Rocque Lobo*
Editora Pantainos
ISBN 3-928772-08-2
24,50 €

bestellen: Stk in den

Yoga-Sensibilitstraining für Erwachsene - 2005 ist ein Dokument der Geschichte der "Yoga-Bewegung" in Deutschland seit den 1960er Jahren. Das Werk bringt deutlich das Geflecht dreier Trends im gesellschaftspolitischen Geschehen in Indien und im Westen zum Ausdruck:

- die Privatisierung von Religion und Philosophie im Umgang mit Ritualen und Praktiken Einzelner oder in Gruppen

- den transkulturellen Wandel in der Rezeption der südostasiatischen Kulturen von Geist pur in den 1960er Jahren zu Körper pur heute

- den Transfer des Yoga aus der Sphäre des Life-Styles in die Sphäre der Gesundheitsvorsorge im täglichen Umgang mit dem eigenen Körper in der arbeitsintensiven Gesellschaft der Industrienationen.

Der Verfaßer beobachtet genau den Shift in den Zielgruppen, die heute durch Außchreibungen angesprochen werden, weg von den männlichen Asketen der 1950er bis 1970er Jahre zu den geschmeidigen schönen Frauen ab den 1990er Jahren. Es ist sein Bestreben durch diesen Dickicht an Trends in dieser Bewegung einen Kanal der Informationsverarbeitung zu öffnen, durch welchen eine Versöhnung zwischen Mensch und Maschine vor dem Hintergrund der Versöhnung zwischen Geist und Körper, Religion und Gehirn, Ritual und Neurophysiologie stattfinden kann.

Das shake-spear Aktivierungstrainingæ, welches hier als moderner Hatha-Yoga vorgestellt wird, ist als Ergebnis dieser Kanalisierung der Informationsverarbeitung zu betrachten, als Weg durch diesen Dickicht der vielen Trends zur Lichtung hin in der Globalisierung der industriellen Welt.

 
.

Traum und Karma im Ayurveda
Philosophie und Praxis (leider vergriffen)

von Rocque Lobo*
272 Seiten mit s/w-Darstellungen
Eugen Diederichs Verlag (DG 88),München, 1990>
ISBN 3-424-01022-7
Kart. 10,15 €

bestellen: Stk in den

Die beiden großen Schulen der altindischen Medizin des Ayurveda ("Wissenschaft vom gesunden Leben") bedienen sich des Begriffs Karma, jedoch in einer jeweils ganz unterschiedlichen Perspektive. Die Schule der Internisten, von Caraka angeführt, plädiert dafür, Karma als das zu sehen, was die Krankheit dem Menschen zu tun auferlegt. Für Susruta, der in vorchristlicher Zeit lebte, und die Schule der Chirurgen kommt das Karma zwar auch in der Krankheit zum Ausdruck, allerdings als Folge von verschobenen Rhythmen und gestörtem Schlaf. Im Unterschied zu Caraka ist Susruta jedoch der Auffassung, daß dieses persönliche Karma im Traum verarbeitet und überwunden werden kann. Mit der vorliegenden Auswahl und Kommentierung von Texten aus der Susruta-Samhita zeigt Rocque Lobo die praktischen Anwendungsmöglichkeiten der Einsichten Susrutas über Karma und Traum in Chronobiologie und Schmerzforschung.

 
Register
weiter zurück
.

Jahrbücher für Yoga

Eine Buchreihe über ostasiatische Meditationstechniken und ihre Anwendungen in der westlichen Welt.

Herausgegeben von Rocque Lobo*

Bei Abnahme aller 3 Bände im Paket Gesamtpreis 7,50 € !!

Paket bestellen: Pakete in den

Prana 1980

O.W. Barth Verlag/Scherz Verlag, Bern/München, 1979.
244 Seiten mit s/w-Darstellungen.
Kart. 3,50 €

bestellen: Stk in den

Beiträge:

  • C. F. v. Weizsäcker : Wozu Meditation?
  • J. Kugler: Körperliche u. geistige Zustandsänderungen beim Meditieren
  • R. Lobo: Yoga - die Logik des Affektlebens
  • J. Löffelmann: Der Schrei nach der Sekte - Symptom einer verunsicherten Überflußgesellschaft
  • R. Bögle: Und der Körper schweigt
  • P. Matussek: Yoga in einer psychatrischen Klinik
  • G. L. Song u. R. Lobo; Feinheiten der Hyong-Techniken in Teakwon-Do
  • R. Lobo: Das Image des Yoga

Prana 1981

O.W. Barth Verlag/Scherz Verlag, Bern/München, 1979.
243 Seiten mit s/w-Darstellungen.
Kart. 3,50 €

bestellen: Stk in den

Beiträge:

  • Graf Dürckheim : Die Initianische Therapie und das Leiden
  • C. F. v. Weizsäcker: Der Freiraum für Subjektivität
  • M. V. Bhole / R. Lobo: Physiologische Untersuchungen von Kopf- und Schulterstand
  • H. P. T. Ammon: Die traditionelle Medizin in Indien - Ayurveda
  • B. P. Nanal: Schmerz - eine Schlüsselfigur in Ayurveda

Prana 1982 / 83

Du Mont, Köln, 1982
167 Seiten mit s/w-Darstellungen
ISBN 3-7701-1443-4
Kart. 3,50 €

bestellen: Stk in den

Beiträge:

  • K. Kugler / R. Lobo: Psychose und Sekte
  • R. Lobo: Die Einzelperson im Yoga-Unterricht. Gedanken anhand der Analyse von Tiefeninterviews
  • S. N. Tripath et. al.: Der Einfluß von Vegavidharana auf neurohormonelle Regulationen - Physiologische und klinische Auswirkungen der Unterdrückung von natürlichen Bedürfnissen. Hier speziell: Harnverhalten
  • H. F. Herget: Möglichkeiten der therapeutischen Akupunktur bei funktionellen schmerzhaften Erkrankungen
  • J. Kugler: Gedächtnis und Gedächtnisleistung neurophysiologisch beurteilt
  • R. Lobo: Übungsanweisungen, Einstieg in Pranayama

Register
weiter zurück
.

Schriften zum Aufbaustudium Gesundheitspädagogik

Gesellschaft, Geschichte, Gesundheitsbildung

Autor: Rocque Lobo*
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 70 Seiten
ISBN 3-928772-10-4
8,90 €

bestellen: Stk in den

Gehirn - Sprache und Körperfunktionen;
Individuelle Gesundheit / Soziale Verunsicherung;
Geschichte der Gesundheitshilfen und der Gesundheitsförderung;

Kommentare zu den Praxis-Heften der körperorientierten sozialen Intervetion

Autor: Rocque Lobo*
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 100 Seiten
ISBN 3-928772-11-2
9,50 €

bestellen: Stk in den

Bewegung und Entspannung allgemein;
Atmung u. Atemtechnik;
Der Blutkreislauf;
Spezielle biologische Oszillatoren;
Spezielle Synchronisierungsmethoden;
Verfahren der Psychoneuroimmunologie

Zur Syntax der Sprache des Traumes

Autor: Rocque Lobo*
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 100 Seiten
ISBN 3-928772-11-2
9,50 €

Schrift in Vorbereitung !

bestellen: Stk in den

 

Naturwissenschaftlich- medizinische Arbeitshypothesen zur Wirkungsweise des Marma-Yoga-Tests in Kopf- und Schulterstand

Autor: Heiner Gabriel
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 180 Seiten
ISBN 3-928772-13-9
11,85 €

bestellen: Stk in den

Kopfstand (Sirsasana) und Schulterstand (Sarvangaana):
Experimentelle Untersuchungen und Überlegungen zur Relevanz von Yoga-Übungen für Präventivmedizin und Gesundheitsbildung

Chronobiologische Betrachtungen zum Zeitkonflikt des heutigen Menschen

Autor: Gunther Hildebrandt
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 100 Seiten
ISBN 3-928772-14-7
11,85 €

bestellen: Stk in den

Chronobiologische Fragestellungen und die Aspekte der Beschleunigung im Fordimus;
Verschiedene Oszillatoren des Körpers I;
Verschiedene Oszillatoren des Körpers II;
Synchronisierung und Desynchronisierung der verschiedenen Oszillatotren des Körpers;

Spezielle Gesundheitsbildung -- stabilisierende Maßnahmen im Krankheitsfall

Autor: Johannes Wiedemann
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 150 Seiten
ISBN 3-928772-15-5
19,15 €

bestellen: Stk in den

Krankheiten des Bewegungsapparates;
Funktionelle Syndrome;
Paradigmen der Leib-Seele-Problematik;

Phänomenologische Betrachtungen anhand von Chronobiologischen Meßverfahren

Autor: Rocque Lobo*
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 80 Seiten
ISBN 3-928772-16-3
5,95 €

bestellen: Stk in den

Grundbegriffe der nonlinearen Dynamik

Eine chronobiologisch-orientierte Ernährungslehre

Autor: Rocque Lobo*
Institut für Gesundheitspädagogik
ca. 50 Seiten
ISBN 3-928772-17-1
17,30 €

bestellen: Stk in den

Das Phänomen der Einstellung des Appetits im Einklang mit sozialen Erfordernissen

Register
weiter zurück
.

IPSG - Schriften aus dem Lehrgang
"Integriertes Psychosomatisches Gesundheitstraining"


Paradigmen und Menschenbilder

Kerntheorie
1-KT-1
Autor: Rocque Lobo*
6,65 €
bestellen: Stk in den

Assoziative Logik, Symbol : Körper

Kerntheorie
1-KT-2
Autor: Rocque Lobo*
6,90 €
bestellen: Stk in den

Zur Geschichte des Ayurveda I

Kerntheorie
1-KT-3
Autor: Rocque Lobo*
6,35 €
bestellen: Stk in den

Zur Geschichte des Ayurveda II
Marma - Lehre

Kerntheorie
1-KT-4
Autor: Rocque Lobo*
5,50 €
bestellen: Stk in den

Subjekt aus der Sicht von Patanjali

Kerntheorie
1-KT-6
Autor: B.P.Nanal
2,25 €
bestellen: Stk in den

Prakriti anhand ayurvedischer Konzepte

Kerntheorie
1-KT-12
Autor: C.G.Joshi
1,50 €
bestellen: Stk in den

Phänomen Schmerz

Biologisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
2-BinaG-1
Autor: Günther Ochs
6,25 €
bestellen: Stk in den

Endorphine

Biologisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
3-BinaG-2
Autor: Daniel C. Liebisch
6,50 €
bestellen: Stk in den

Schmerz und Streß

Biologisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
5-BinaG-3
Autor: Wolfgang Larbig
4,40 €
bestellen: Stk in den

Sprache und Körper

Gesellschaft und Gesundheitsbildung
1-GG-1
Autor: Rocque Lobo*
7,40 €
bestellen: Stk in den

Soziale Verunsicherung - individuelle Gesundheit

Gesellschaft und Gesundheitsbildung
2-GG-2 und -3
Autoren: Wolf D. Aries / Rocque Lobo*
9,80 €
bestellen: Stk in den

Theosophie: ein Mischparadigma

Gesellschaft und Gesundheitsbildung
3-GG-4
Autor: Friedrich Wilhelm Haack
8,65 €
bestellen: Stk in den

Paradigma

Gesellschaft und Gesundheitsbildung
5-GG-5
Autor: Thomas Matus
7,85 €
bestellen: Stk in den

Meditation I

Gesellschaft und Gesundheitsbildung
7-GG-8
Autor: Thomas Matus
1,50 €
bestellen: Stk in den

Meditation II

Gesellschaft und Gesundheitsbildung
8-GG-8
Autor: Leopold Chariarse
2,05 €
bestellen: Stk in den

Register
weiter zurück
.

Wegweiser zur Gesundheit - vergriffen !

Autor: Mahatma Gandhi
mit Beiträgen von Rocque Lobo und Ettore Levi
Diederichs Gelbe Reihe, Eugen Diederichs Verlag München
203 Seiten
ISBN 3-424-00926-1
10,15 €

bestellen: Stk in den

Dieser Wegweiser ist von beispielloser Gradlinigkeit, Kompromißlosigkeit, Radikalität. Dahinter steht die ganze Person Gandhi - der gleiche Mann, der wie kein zweiter "klar bewußt und durch sein Leben überzeugend, vom Überpolitischen her Politik gemacht hat" (Karl Jaspers). Unbeugsamer Wille und die Kraft altindischer Heilkunst, des Ayurveda, machen dieses Phänomen verständlicher. Ein Gesundheitsbuch, radikal und glasklar.

"Eines der ersten authentischen Dokumente der Begegnung von Ost und West unseres Jahrhunderts: das Manifest des Subjektiven im Kampf um den wahren Umgang mit seiner Umwelt, das Testament des ungebrochenen Willens einer schwachen menschlichen Existenz im Ringen um ihre eigene Integrität" (Rocque Lobo).

Seitenanfang
weiter zurück
 

Achtung ! Die Bestellung ist derzeit nur per e-Mail oder telefonisch möglich

e-Mailadresse: institut.fya@t-online.de





.

Autorenportrait:

Prof. Dr. Rocque Lobo, geb. 1941, ist Professor für Sozialpädagogik/ Schwerpunkt Gesundheitspädagogik an der FH-München. Er wurde 1999 zum Dekan des Fachbereichs Sozialwesen gewählt. Von 1971 bis 1984 war er Fachgebietsleiter für Yoga an der Münchner Volkshochschule und von 1981 bis 1990 verantwortlich für die Aus- und Fortbildung vieler Yogalehrer an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München. 1986 arbeitete er ebenfalls an der Forschungsstelle für Yoga und Ayurveda, welche 1988 unter seiner Leitung in das Institut für Gesundheitspädagogik überging. Er widmet sich seit 1986 der Erforschung der Auswirkungen der Beschleunigung am Arbeitsplatz auf die Psychophysiologie des Arbeitnehmers. Das Werk bezieht manches Ergebnis dieser Forschung, die nicht zuletzt auch in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie durchgeführt wurde, mit ein.

 

  Seitenanfang
zurück


Hinweis:
Sind Sie direkt von einer Suchmaschine wie z.B. GOOGLE auf diese Seite gekommen
und wollen die dazugehörigen Seiten unseres Webportals sehen?
- Dann klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link/Button

Home-Button  Zur Homepage und Gesamt-Webportal